Konditional-Operator

Der Konditional-Operator ?: übernimmt gleich 3 Operanden. Durch ihn kann man einen Ausdruck mit einem Wert, von einer Bedingung abhängig machen, ohne eine If-Anweisung zu benötigen. Die Operanden sind mit ? und : von einander getrennt. Man kann auch sagen dieser Operator arbeitet ähnlich wie boolean, jedoch kann man sich die ausgegebenen Werte selbst aussuchen.

Zeile 4 : Vergabe des Wertes 5 zur Variable zahl.

zeile 6 : Per ?: wird überprüft, welcher der beiden Fälle zutrifft. Man kann die Ausgaben selbst eintragen, bedeutet man hat freie Wahl was ausgegeben werden soll wenn einer der Fälle zutrifft. Hier ist es der Zweite, da Java erkennt das 5 größer ist als 4 wodurch die zweite Nachricht ausgegeben wird. Anders gesagt Java prüft ob Operand 1 zutrifft oder nicht. Wenn er zutrifft, wird der zweite Operand ausgegeben, trifft er nicht zu wird Operand 3 ausgegeben.