Boolean

Boolean ist einer der Datentypen, die in Java ihre Verwendung findet. Er ist der einzige Typ, der inkompatibel mit den anderen Datentypen ist, demnach kann er nicht in z.B. Integer umgewandelt werden oder umgekehrt. Boolean kann nur zwei Werte ausgeben und zwar true oder false. Mit Boolean werden meist die logischen Operatoren verwendet. Man benutzt Boolean um festzustellen, ob eine Aussage stimmt oder nicht

true -> Stimmt

false -> Stimmt nicht

Zeile 6&7 : Den Variablen a und b werden die Werte 20 und 40 zugeteilt.

Zeile 9 : Durch die Verwendung des Befehls boolean kann Java selbst feststellen, ob eine "Aussage" true oder false ist. In diesem Fall werden die beiden Variablen mit dem Operanden < also ist kleiner als verglichen. Da wir wissen, dass 20 kleiner als 40 ist und Java das ebenfalls durch boolean erkennt, wird als Ergebnis true ausgegeben. Verändert man nun z.B. den Wert a zu 45, würde demnach false ausgegeben werden.